HEXAGONAL-STUHL H/02

Hexagonalschnitt Das H im Namen leitet sich von dem skulpturalen Spiel der hexagonalen Beinquerschnitte ab, die neuartige Anschlüsse an die Zarge erlauben.

 

Verbindungen Die besonders beanspruchte Verbindung zwischen Hinterbeinen und Rahmen ist vierfach verbunden: formschlüssig gefügt, mit Holzdübeln gezapft, verleimt und durch Holzschrauben diagonal geschraubt.

 

Sitzneigung Wo die Kanten der Sperrholzsitzfläche auf die Massivholzzarge stösst, entstehen die charakteristischen intarsienartigen Details des Stuhls. Eine leichte Krümmung in der Sitzfläche gibt Halt.

 

Stolpersicherheit Da die Hinterbeine nicht über den äussersten Punkt der Rückenlehne hinausragen, ist die Stolpergefahr gering.

 

Stapelbarkeit Bis zu sieben Stühle können vertikal gelagert werden.

SKU
H/02
Lieferfrist: 1 - 2 Wochen
Ab CHF 790.00

Haben Sie Fragen zum Produkt oder wünschen Sie eine Spezialausführung? Wenden Sie sich an uns info@schindlersalmeron.com oder + 41 43 960 06 13.

HEXAGONAL-STUHL H/02

Design

Christoph Schindler, Margarita Salmerón und Petra Meier

Entwurfsjahr: 2018

 

Eigenschaften

Gewicht ca. 5 kg

Stapelbar

 

Zertifizierung

En 1728:2012+AC:2013

 

Material

Rahmen, Beine aus massivem Eschenholz

Sitzfläche und Rückenlehne aus eschenfurniertem Buchensperrholz

Oberfläche geölt, PUR-lackiert klar oder farbig gebeizt

Polyethylen-Gleiter

 

Masse

45x45x85 cm

 

Optionen

Auswechselbare Sitz- und Rückenpolsterung in Leder oder Textil

Wählbare Holzart – ab 50 Stück

Wählbare Oberflächenbehandlung

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account